SAP für kleine Unternehmen & Start-ups ab 49 €

Das SAP Starter Package für Start-ups und kleine Unternehmen
Häufig stoßen wir auf das Vorurteil, dass SAP für Start-ups und Kleinunternehmen zu teuer oder zu komplex sei. Dabei hat SAP mit dem Starter Package (Einstiegspaket) gerade für Start-ups und kleine Unternehmen einen schlanken Einstieg geschaffen, der nicht nur erschwinglich ist, sondern auch sukzessive ausgebaut werden kann.

SAP Business One Collaboration

Das SAP Business One Starter Package im Überblick

Das Einstiegspaket richtet sich an die Zielgruppen Start-ups und KMUs. Es ist ab 49 Euro pro User und Monat (Lizenzen und Hosting) als Mietlösung erhältlich. In diesem Paket sind folgende Geschäftsprozesse und Leistungsmerkmale enthalten:

  • Verkaufsprozess (Order-to-Cash)
  • Einkaufsprozess (Bestellabwicklung mit Fakturierung und Abrechnung)
  • Warenwirtschaft inkl. Lagerverwaltung
  • Finanzwesen inkl. Bankenanbindung
  • Kundenverwaltung (CRM)
  • Standard-Schnittstellen, wie z.B. DATEV, Elster, usw.

Basierend auf vorkonfigurierten Templates bieten wir zugeschnittene Ausstattungspakete zum Festpreis, die sich um kundenindividuelle Anforderungen ergänzen lassen. Damit lässt sich SAP Business One schnell implementieren, ist schon ab einem User verfügbar und passt auch in kleine Budgets.

Kosten für das SAP Business One Starter Package

Die monatliche MIete beinhaltet Lizenzen und Hosting. Sie beträgt in den ersten 12 Monaten pro User:

49 Euro

danach 59 Euro

Durch die Lizenzmiete wird der einmalige Kauf von Lizenzen vermieden. In der monatlichen Miete ist das Hosting ebenfalls enthalten, sodass auch die Anschaffung einer Server-Hardware entfällt. Das Mietmodell erfordert kein Anfangsinvestitionen für Userlizenzen und Hardware. Die Aufwände werden durch die Miete auf die Mietdauer verteilt. Damit ist das SAP Business One Starter Package ideal für Start-ups und kleine Unternehmen mit kleinen Budgets.
Die Starter Package Lizenz kann jedoch jederzeit auf den vollen Funktionsumfang upgegradet werden. Dabei kann die bestehende Datenbank weiterhin verwendet werden. Es werden lediglich die Userlizenzen ausgetauscht. Auch aus diesem Grund ist der Einstieg in SAP Business One mit dem Starter Package risikolos!

Vordefinierte Ausstattungspakete zum Festpreis erlauben schlanken Einstieg

Für die Einführung des Starter Packages bieten wir die nachfolgenden Ausstattungspakete zu Festpreisen. Kundenindividuelle Anforderungen können in Absprache jederzeit in die Implementierung aufgenommen werden.

SAP Business One Ausstattungen Standard

Die häufigste Wahl:

Inkl. Firmendatenbank, Praxishandbuch, Online-Schulung mit persönlichem Trainer, Anpassung unserer Standard Belege, manueller Zahlungsverkehr und Übernahme Daten für die Lohnbuchhaltung

SAP Business One Ausstattungen Pro

Wie Standard-Ausstattung, jedoch mit elektronischem Zahlungsverkehr und Elsterkonfiguration

SAP Business One Ausstattungen Plus

Wie Pro-Ausstattung, jedoch mit Stammdaten-Import

(sinnvoll für Import mit mehr als 1.000 Artikel oder mehr als 1.000 Geschäftspartnern)

Kostenbeispiel für Lizenzen und Ausstattung

Die nachfolgende Kostenschätzung basiert auf einer tatsächlichen Kundenanfrage. Hier wurden zwei Starter Package User und das Standard-Ausstattungspaket ausgewählt:

SAP Business One Kostenbeispiel

Funktionen im SAP Business One Starter Package

Die Softwarelösung SAP Business One stellt im Starter Package folgende Funktionen zur Verfügung:

Funktionsbereich

Funktionsbeschreibung

Vertrieb und CRM

Kundenangebote, Rechnungen und Fakturierung
Kundenverwaltung
Opportunity- und Pipeline-Management
Kundenkontakt- und Aktivitätenmanagement
SAP Business One Sales App für iOS und Android

Buchhaltung und Finanzwesen

Hauptbuch und Journaleinträge
Bankgeschäft
Zahlungsverkehr
Finanzabschlüsse
Detailliertes Berichtwesen
DATEV-Schnittstelle z.B. Export für Steuerberater

Warenwirtschaft und Lagermanagement

Bestellabwicklung mit Fakturierung und Abrechnung
Stückliste für Vertrieb und Vorlage
Artikelverwaltung und Artikelabfragen
Wareneingang, Freigabe, Bestandstransaktionen, Umlagerung und Neubewertung
Seriennummern- und Chargenverwaltung
Preislisten und Sonderpreise

Berichte

Integration von SAP Crystal Reports
Dashboards und KPIs
Umfangreiche Berichte und Auswertungen
Funktionen für unternehmensweite Suche mittels der SAP HANA-Plattform

Administration

Mitarbeiterverzeichnis und -zeiten
Werkzeuge für Datenübernahme und Datenarchivierung
Benutzerdefinierte Tabellen und Felder

Die Broschüre SAP Business One Einstiegspaket beinhaltet weitere Hintergrundinformationen zur Unternehmenssoftware SAP Business One sowie eine genaue Funktionsbeschreibung des Einstiegspakets und eine Abgrenzung gegenüber der Vollversion (vgl. Seiten 7 und 8)

SAP Business One Einstiegspaket
SAP Business One: Jetzt testen

Sie möchten das SAP Starter Package
für sich ausprobieren?

SAP Business One Cloud Demosystem
30 Tage unverbindlich kostenlos testen

Hier geht es weiter zum eigenen
Demosystem!

Kontaktformular

Sie haben Interesse an SAP Business One, oder haben Rückfragen zum Einstiegspaket?
Vereinbaren Sie ganz einfach einen telefonischen Rückruf mit einem unserer Berater:

    Unsere Consultants beraten Sie gerne rund um SAP Business One, die ERP Lösung für kleine und mittlere Unternehmen.

    07191 18 70 190