Sozialunternehmen gdw süd setzt auf SAP Business One

Bei der Genossenschaft der Werkstätten gdw süd kümmern sich rund 31.500 Mitarbeitende an rund 290 Standorten in Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Rheinland-Pfalz und im Saarland um die langfristige und zukunftsorientierte Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen für Menschen mit Behinderung. Der Wunsch nach Effizienz und dem intelligenten und nachhaltigen Umgang mit Ressourcen bewogen das Sozialunternehmen, sich für das ERP-System SAP Business One Cloud und den Implementierungspartner conesprit GmbH zu entscheiden.

Inklusion ist aktuell in aller Munde. Doch es gibt Sozialunternehmen, die Inklusion – still, emsig, erfolgreich und vorausschauend – seit Jahrzehnten praktizieren. Dazu gehört die gdw süd. Die «Genossenschaft der Werkstätten für behinderte Menschen» hat sich für die Einführung von SAP Business One entschieden. Das für KMU entwickelte Enterprise Ressource Planning (ERP) System überzeugt durch seinen modularen, intuitiven Aufbau, seine hohe Transparenz, Flexibilität, Multifunktionalität, Übersichtlichkeit und einfache Umsetzung. „Effizienz und ein intelligenter Umgang mit Ressourcen sind für Sozialunternehmen wie die gdw süd entscheidend“, so Werner Block, geschäftsführender Vorstand der gdw süd.

Die Kunden der gdw süd stammen aus Industrie, Handel und Gewerbe. Die Breite der Wertschöpfungsketten ist beeindruckend: Von der Montagearbeit über Garten- und Landschaftspflege bis hin zum Büroservice. Wer sich in so unterschiedlichen und kompetitiven Märkten behaupten können will, muss mit Leistung überzeugen. Daher setzt die gdw süd nun voll auf SAP Business One Cloud. Die Lösung wurde bei der gdw süd vom SAP-Partner conesprit GmbH einfach, schnell und reibungslos eingeführt – ein weiterer Beweis für die Leistungsfähigkeit des ERP-Systems.

Das für KMU und Start-ups konzipierte ERP-System «SAP Business One» gehört bei dem Sozialunternehmen seit neuestem zu seinen Effizienzsteigerungsmaßnahmen. Denn die zunehmende Automatisierung und Digitalisierung bereiten der gdw süd keine Sorgen, ganz im Gegenteil – Werner Block, geschäftsführender Vorstand, sieht darin Chancen für Menschen mit Behinderung. SAP Business One hilft im ersten Schritt kleinen und mittelständischen Unternehmen, den Überblick zu wahren und dem Geschäft sowohl Flexibilität als auch die nötige Struktur zu geben. Auf dieser soliden Grundlage kann das Unternehmen dann nach Belieben wachsen. Das System zwängt nicht in ein festes Schema, sondern entwickelt sich flexibel mit, etwas, dass die gdw süd besonders zu schätzen weiß.

Über gdw süd

Die in Stuttgart ansässige Genossenschaft der Werkstätten gdw süd ist schon seit 1985 ein Zusammenschluss anerkannter Einrichtungen der Behindertenarbeit. In den Mitgliedseinrichtungen werden 31.500 Mitarbeitende an rund 290 Werkstatt-Standorten in Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Rheinland-Pfalz und im Saarland beschäftigt. Ziel ist eine langfristige und zukunftsorientierte Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen für Menschen mit Behinderung. Mehr unter www.gdw-sued.de.

SAP Business One Referenzen

Über die conesprit GmbH

Die conesprit GmbH ist ein SAP-Beratungs- und Softwarehaus in der Umgebung von Stuttgart, das 2008 von erfahrenen SAP-Beratern gegründet wurde. Ein Unternehmensschwerpunkt ist die Einführung von SAP Business One, dem Mittelstands ERP von SAP. Das Beratungsspektrum umfasst dabei Konzeption, Planung und Implementierung von SAP Business One sowie Erstellung von Berichten und Dashboards, Schulungen, Support und Wartung. Das Warenwirtschaftssystem wird wahlweise in der Cloud oder auf dem unternehmenseigenen Server implementiert.

Das Besondere: Die conesprit hat SAP Business One Template und Microsoft Cloud Azure zusammengebracht und bietet die mitwachsende Lösung bereits ab 49 Euro pro Monat an. Auf Wunsch stellt die conesprit Unternehmen ein eigenes SAP Business One System on Azure innerhalb von nur 24 Stunden bereit. Mehr dazu unter www.conesprit.de.

Kundenreferenz

Die vollständige Kundenreferenz gdw süd – Genossenschaft für behinderte Menschen Süd eG beinhaltet ein Interview mit dem Geschäftsführer Herrn Block sowie den Download des dazugehörigen eBooks.