AEC

AEC

Digitale Mobilität für kanadischen Automobilzulieferer durch SAP Business One

Die in Kanada ansässige AEC Group bietet ein umfassendes Angebot an skalierbaren Mobilitätslösungen, einschließlich des offiziellen Vertriebs von Stellantis’ Dodge/RAM-Marken in Europa, sowie ein globales Flotten-, Teile- und Zubehörgeschäft. AEC wurde 1996 in St. Catharines, Kanada, gegründet und verfügt über ein Team von mehr als 170 internationalen Experten an sieben Standorten in NAFTA, APAC und EMEA, ein Netzwerk von mehr als 550 Händlern sowie über die Erfahrung und den Antrieb, Partnern bei der Erschließung neuer Märkte und dem Wachstum ihrer Marken zu helfen. Mit seinem internationalen Homologationszentrum, seiner Forschungs- und Entwicklungseinrichtung, seinem Fahrzeugverarbeitungszentrum und seinen speziellen Technologie-, Logistik- und Einzelhandelslösungen ist AEC einzigartig positioniert, um den Verkauf und die Zulassung von Fahrzeugen auf allen globalen Märkten zu ermöglichen, Teile und Zubehör zu vertreiben und Beratungs- und Finanzierungsdienstleistungen anzubieten.

Um den neuen Herausforderungen, die sich aus der schnellen internationalen Expansion und dem exponentiellen Wachstum ergeben, gerecht zu werden, wandte sich AEC an die Implementierungsexperten von conesprit, um eine integrierte, skalierbare ERP-Lösung zu finden. Die Lösung für AEC ist SAP Business One Cloud. Das Ergebnis: AEC verfügt nun über optimierte Berichtsfunktionen, einen schnelleren Datenzugriff und ein flexibles System mit dem Potenzial, zukünftige Erweiterungen nahtlos zu integrieren.

Davor: Herausforderungen und Chancen

  • Erhebliche internationale Expansion mit sechs unabhängigen Geschäftsbereichen und sieben expandierenden weltweiten Niederlassungen
  • Ziel der Prozesskonsolidierung über ein einziges, zuverlässigeres und integriertes System
  • Suche nach einem skalierbaren, flexiblen und wachstumsorientierten ERP-System

Warum SAP Business One und conesprit

  • SAP Business One bietet eine robuste, integrierte Plattform mit schnellem Zugriff auf Echtzeitdaten und Analysen
  • SAP Business One ist anpassbar und skalierbar für eine nahtlose EDI-Integration mit dem Fulfillment-System des Drittanbieters Manhattan
  • conesprit ist ein Partner, der als hochprofessionell und reaktionsschnell gilt und sich an die Bedürfnisse des Unternehmens anpasst – die Referenzen sprechen für sich!

Danach: Wertorientierte Ergebnisse

  • signifikante Zeitersparnis von 75 % bei der Bearbeitung
  • optimierte Berichterstattung mit einem Klick in Echtzeit
  • schnellerer Zugriff auf genauere Daten für eine effektivere Entscheidungsfindung
  • verbesserte Konnektivität mit anderen, leistungsstarken Tools von Drittanbietern, insbesondere M365, die problemlos in andere Umgebungen migriert werden können

Moshe Nachman, Head of Parts & Accessories Supply Chain Operations and SAP Implementations at AEC, im Interview mit Roman Douverne, Geschäftsführer conesprit GmbH, über die Themen Digitalisierung und Automatisierung von Prozessen mit SAP Business One sowie zum Ausblick neuer Möglichkeiten in Verbindung mit Microsoft M365, im April 2022 in Antwerpen.

“Ich betrachte die Investition, die wir heute in SAP® Business One tätigen, als einen entscheidenden ersten Schritt. Mit diesem Tool sind wir sicher, dass wir das Spiel gewinnen werden. Es gibt keine Grenzen für das, was AEC erreichen kann.”

John R. F. Muratori, Chief Operating Officer, AEC

About the Author