Schneider Dokumentation

Schneider Dokumentation



Best Technical Documentation CEO mit Liebe zum Detail



Schneider Dokumentation, mit Sitz in Bad Friedrichshall, wurde 2017 von Manuel Schneider gegründet. Mit seiner Liebe zum Detail und seinem Motiv Dokumenten Struktur geben zu wollen, startete er zunächst als Freelancer und später als Gründer seines eigenen Unternehmens durch. Mit seiner klaren Wachstumsstrategie und starken Kundenorientierung wurde Herr Schneider durch die ihm verliehene Auszeichnung als “Best Technical Documentation CEO 2020” in seinem Tun und Handeln bestätigt. “Der Kunde ist der Motor. Er steht ganz klar im Mittelpunkt, denn ein Auto ohne Motor funktioniert nicht.

SAP Business One – das ERP mit Struktur

2019 wurde Herr Schneider klar, dass er ein ERP mit Struktur benötigt. Die Handhabung von vielen verschiedenen Dokumenten und Programmen wurde mit steigendem Wachstum des Unternehmens immer zeitaufwendiger, pflegeintensiver und die Kundendaten mussten in jeder Applikation einzeln eingepflegt werden. Mit SAP Business One bekam Herr Schneider eine zentrale Lösung, welche die Vielzahl an Einzellösungen ersetzt.

SAP Business One in der Cloud

SAP Business One in der Cloud bedeutet für das Unternehmen Schneider Dokumentation von überall auf das ERP zugreifen zu können, eine ständige Erreichbarkeit, Flexibilität sowie eine Benutzung über den Browser und die Sales App. “Die Cloud-Lösung stand für mich außer Frage” meint Manuel Schneider. Die Cloud, die Sales App und die Möglichkeit der verschiedenen Schnittstellen, die auch noch zukünftig angebunden werden können, waren eine unausweichlich Anforderungen von ihm an das System.

SAP Business One löst Begeisterung aus

Wie bei vielen anderen Kleinunternehmern auch, war für Herr Schneider ein ERP von SAP […] eigentlich aus dem Rennen, da es nur für Konzerne geeignet und zu teuer ist. SAP Business One weckte allerdings sein Interesse, erfüllte seine Anforderungen und war auch vom Preis für ihn leicht zu finanzieren. Ein entscheidender Faktor für seine Entscheidung war die ständige Erreichbarkeit des Systems von überall per Web und per Sales App. Auch die Möglichkeit der Schnittstellen sind in seinen Beschluss für SAP Business One positiv eingeflossen und haben ihn schlussendlich überzeugt.

Besondere Anforderungen

Schneider Dokumentation hatte spezielle Anforderungen an SAP Business One, die die conesprit erfolgreich umgesetzt hat. Was vorher doppelte Arbeit war, wird jetzt alles in einem Protokoll abgebildet, welches in das Rechnungsformular eingebettet ist.
Für das Dienstleistungsunternehmen ist es außerdem sehr wichtig, die erbrachte Leistung in Stunden den richtigen Projekten zuordnen zu können. Neben dem Protokoll nutzt Schneider Dokumentation deshalb auch das Feature “Arbeitszeitenblatt”. Damit können die für ein Projekt aufgewendeten Stunden in das Projektmodul eingepflegt und in Rechnung gestellt werden. Dies ist auch eine Absicherung gegenüber dem Kunden. “Früher wurde das in Excel gelöst, das waren sehr viele Schritte. Jetzt ist es viel einfacher.”

Der Schlüssel zum Erfolg: Probieren und Testen

Das Angebot der conesprit, ein kostenloses Testsystem, lädt dazu ein Prozesse und Funktionen auszuprobieren, bevor das Produktivsystem live geht. Neben den gut strukturierten und mit viel Input gefüllten Schulungstagen sowie den detaillierten Schulungsunterlagen arbeitete sich Herr Schneider selbständig tiefer in die Materie des ERP Systems SAP Business One ein. Er nannte das Learning by Doing mit dem Grundwissen aus den Schulungstagen: “Das Wissen wächst über die Anwendung“.

„Die Zusammenarbeit mit der conesprit GmbH lief super ab. Ich hatte zu jeder Zeit ein sicheres Gefühl zum Erfolg.“
Manuel Schneider, Geschäftsinhaber Schneider Dokumentation

Gesamte Kundenreferenz als eBook lesen


    * erforderlich
    About the Author